HERZLICH WILLKOMMEN IN DER VOLKSSCHULE ALLENTSTEIG


Gemeinsam Lernen

Gemeinsam erleben und gestalten

Gemeinsam ein Stück des Weges gehen

SJ 2022/23

Besuch von Stefan Karch

Am 30.09.2022 besuchte Kinderbuchautor Stefan Karch die Volksschule. Mit seinen selbstgebauten Puppen beeindruckte er die Zuhörer, denen so die Charaktere aus den Geschichten vorgestellt wurden. Ein großes Danke gilt der Sparkasse Allentsteig für die großzügige finanzielle Unterstützung dieser Lesung.

Endlich wieder BEsuch von Kroko!

Im Zuge des Projektes Zahngesundheitserziehung „Apollonia“ wurden alle Schüler und Schülerinnen der 1. bis 4. Schulstufen von Kroko, dem Zahnputz-Maskottchen und seiner Betreuerin besucht. Entsprechend der Schulstufen wurde die richtige Zahnpflege besprochen.

Theater "Die Berufe-Fee"

 Das Theaterstück „Wakany - die Berufe-Fee“ soll bei den Kindern das Interesse für die Berufswelt, insbesondere für Lehrberufe wecken. Drei erfahrene Schauspieler kamen in die Schule und entführten die Kinder  mit der Figur Wakany in eine Berufs-Märchenwelt. Im Anschluss an die rund 30-minütige Aufführung wurden die Inhalte des Stücks mit den Schülerinnen und Schülern interaktiv aufbereitet.  Diese Theateraufführung wurde von der WKO NÖ organisiert. 

Verkehrserziehung

Damit die Volksschulkinder immer sicher in der Schule ankommen, ist das richtige Verhalten im Straßenverkehr essentiell. Aus diesem Grund wurde gemeinsam mit der Polizei das sichere Verhalten am Schulweg geübt.

Unsere "Taferlklassler"


SJ 2021/22

Sommerschule

Die Volksschule Allentsteig wurde heuer als Sommerschulstandort ausgewählt.  So besuchten in den letzten zwei Ferienwochen Schülerinnen und Schüler der umliegenden Schulen unsere Volksschule in Allentsteig und dabei stand die Wiederholung und Vertiefung von Lehrinhalten eines oder mehrerer vergangener Schuljahre sowie das gezielte Förderern der einzelnen Schüler im Vordergrund. Die Teilnahme war freiwillig und es gab keine Noten. Die Schülerinnen und Schüler wurden von Pädagog/innen und Lehramtsstudierenden unterrichtet. Es war eine wertvolle Zeit für die Schüler und so wurde die schulfreie Zeit sinnvoll genutzt. 

Abschied 

Für unsere Schülerinnen und Schüler der 4. Klasse fängt nun ein neues Kapitel an. Wir wünschen euch alles erdenklich Gute für eure Zukunft!

Schlossführung

Die Kinder hatten die Möglichkeit das Schloss in Allentsteig zu besichtigen. Obstlt. Julius Schlapschy informierte über die abwechslungsreiche Geschichte und begleitete die Kinder auf den Schlossturm.

WAndertag

Am 28.06.2022 besuchten die Schülerinnen und Schüler der 1. und 2. Schulstufe den Husky- Stadl- Waldviertel in Zwinzen. Fam. Zauner lehrte den Kindern den richtigen Umgang mit den Hunden, sie durften sie füttern und streicheln.

SChwimmen

Am 27.06.2022 ging es ab ins Freibad. Die Kinder freuten sich sehr. Sie hatten großen Spaß am Toben im Wasser.

Theater am See

Die Kinder der 1. und 2. Schulstufe besuchten den Zirkus am See und sahen das Theaterstück "Paule- ein Bademeisterstück" . 

Besuch bei der Stadtkapelle

Einen tollen Vormittag verbrachten die Kinder bei der Stadtkapelle in Allentsteig. Bei verschiedenen Stationen durften sie einzelne Instrumente kennenlernen und sich bei diversen Spielen ausprobieren.

Besuch der ZukünFtigen "Tafelklassler"

Am 24.06.2022 besuchten uns die zukünftigen Schulanfänger. Gemeinsam mit der 3. und 4. Schulstufe durften sie in den Schulalltag "hineinschnuppern".

Besuch beim HSV

Die Kinder der Volksschule machten sich diese Woche auf den Weg um die Pferde des Heeressportvereins Allentsteig zu besuchen. Es war eine willkommene Abwechslung zum Schulalltag.

Instrumente Vorstellen

Am Montag, 14.06.2022  war die Musikschule bei uns zu Gast. Den Kindern  wurden viele verschiedene Instrumente vorgestellt. 


"Mein Geld und ich"

 

Zwei Mitarbeiterinnen der Sparkasse kamen zu uns an die Schule und hielten einen Vortrag über Finanzierung. Die Kinder der 3. und 4. Schulstufe erfuhren Wichtiges zur Geschichte des Geldes, es wurde besprochen welches Geld es gibt und wie man erkennt, ob es sich um echtes oder gefälschtes Geld handelt. Mit dem Spiel "Mein Taschengeld" wurde der Umgang mit Geld spielerisch geübt.

"EiN Blick zurück"

Niederösterreich feiert 2022 seinen 100. Geburtstag. Dies nahmen wir uns als Anlass um einen Blick in die Vergangenheit zu werfen! So wurden eifrig alte Schulutensilien gesammelt und eine kleine „Ausstellung“ in der Aula der Schule vorbereitet. So hatten die Kinder die Möglichkeit in alten Klassenbüchern zu blättern, alte Schultaschen und Bücher anzusehen und sogar auf einer alten Schulbank Platz zu nehmen. Diese wurde dankenswerterweise von Frau Direktor Oberleitner, zusammen mit alten Schulutensilien der Volksschule als Ausstellungsstück gespendet.

Referate "Mein Kuscheltier"

Voller Aufregung präsentierten die Kinder der 2. Schulstufe ihre ersten Referate. Thema dieser Kurzpräsentationen war "Mein Kuscheltier". Die Schülerinnen und Schüler haben es toll gemeistert.

Erlebnistage AnnaBerg- Mariazell

Die Schülerinnen und Schüler der 3. und 4. Schulstufe der Volksschule Allentsteig durften von 23.- 25.05.2022 ganz besondere Tage in der Umgebung von Annaberg und Mariazell erleben. Zu den Programmpunkten zählten der Besuch der Nixhöhle, der Besuch eines Naturlehrpfades  mit dem Motto "Die Natur entdecken", der Ausflug nach Mariazell mit der Besichtigung der Basilika und der Schatzkammer, ein Abstecher in die Lebzelterei Pirker, eine Gondelfahrt auf die Mariazeller Bürgeralpe ins Holzknechtland, ein Spaziergang um den Erlaufsee sowie ein Besuch im Tierpark Kernhof. Die Kinder hatten viel Spaß und die Zeit  im Mostviertel wurde zu einem einzigartigen Erlebnis.

Radfahrprüfung

Voller Vorfreude und Anspannung starteten die Kinder der 4.Schulstufe in den Tag der Radfahrprüfung. Am 16.Mai konnten alle Schülerinnen und Schüler die praktische Prüfung absolviern. Alle Kinder haben es mit Bravour gemeistert und sind nun stolze Besitzer des Fahrradführerscheins.

Stationenbetrieb

Wenn Kinder Sachen selbst ausprobieren können, wird es für sie greifbar und es fällt ihnen leichter zu verstehen. Beim Stationenbetrieb hatten die Kinder die Möglichkeit durch Experimente wichtige Infos über "Erneuerbare Energien" und "Windkraft" zu sammeln.

Muttertagsgeschenke

Um den Mamas DANKE zu sagen wurden von den Kindern ganz tolle Werkstücke gefertigt. 

Buchausstellung

Diese Woche fand eine Buchausstellung der Buchhandlung Grohmann an unserer Schule statt.  Die Kinder haben die Gelegenheit genutzt, verschiedene Arten von Büchern (Lexika, Tiergeschichten, Märchen, usw.) kennenzulernen.

BEichtfest

Am  10.05.2022 legten die Erstkommunionskinder die Beichte ab. Nun kann das große Fest kommen. Die Kinder sind schon voller Vorfreude.

Schulkino mit anschließendem Workshop

 

Am 28.04.2022 kamen das Team des NÖ Medienzentrums und dem  Verein Young zu uns an die Schule. Mit dem Projekt Schulkino Plus brachten sie Kinofeeling in die Schule. Mit Popcorn, großer Leinwand und gutem Sound zauberten sie ein Kino direkt ins Klassenzimmer.

Das Projekt „Schulkino plus“ kann aber noch mehr: diese Kooperation zwischen NÖ Media und dem Verein Young „Soziale Arbeit im Bildungsbereich“ stärkt die Resilienz der Kinder, indem es durch das Medium Film und anschließendem Workshop Wege zum Umgang mit schwierigen Situationen zeigt.


 Eine Schulsozialarbeiterin des Verein Young  besprach nach dem Film mit den Schülerinnen und Schülern der 3. und 4. Schulstufe die im Film angesprochenen Emotionen und Inhalte.  Bei dem Film- "Ab durch die Hecke" - wird klar, dass jeder in einer Gruppe anders ist und das ist gut so! Es  kann immer ein Weg für ein Miteinander gefunden werden. Bei kleinen Rollenspielen zeigten die Kinder ihr schauspielerisches Talent. 



Bewegungs-champiON

Unsere Kinder durften an einem ganz tollen Projekt teilnehmen. "DER BEWEGUNGS-CHAMPION" machte Halt bei uns an der Schule. Die Kinder durften sich bei unterschiedlichsten sportlichen Stationen beweisen.  Spiel, Sport und die Freude an der Bewegung standen im Vordergrund. Die Kinder hatten großen Spaß.

Workshop "Sterne und Galaxien" und "Tierische Astronauten"

Die Kinder der Volksschule Allentsteig nahmen an zwei Workshops zum Thema "Sterne und Galaxien" und "Tierische Astronauten" teil. Diese Bildungsmaßnahmen, welche vom Land Niederösterreich- mit der Abteilung Wissenschaft und Forschung organisiert wurden, brachten den Schülerinnen und Schülern die wichtigsten Informationen zum Thema Weltall näher- auch  kreatives Arbeiten mit "Sternenstaub" war Teil des Programms.
(Mehr Fotos dazu gibt es unter "Unser Schulalltag".)

Vorstellungsmesse

 Am Sonntag,  den 3. April 2022, fand die feierliche Vorstellung der Erstkommunionskinder in der Kirche statt.  Die Kinder waren ganz stolz, die Messe mitgestalten zu dürfen. (Mehr Fotos dazu gibt es unter "Unser Schulalltag".)

Workshop Baukultur

Die Kinder der 3.  und 4. Schulstufe nahmen an einem Workshop mit dem Titel "BauKultur" teil. Dieser Workshop wurde über das Vermittlungsprogramm für Schulen von dem ORTE Architekturnetzwerk Niederösterreich organisiert.  Ziel dieses Workshops ist es, dass die Kinder die Umwelt bewusster wahrnehmen.
(Was ist eine gebaute Umwelt? Was ist ein Raum? Welche Räume gibt es?)

 Die Kinder bauten mit Schuhschachteln ein Gebäude und die Leonardo da Vinci Brücke.

Außerdem stand ein Rundgang durch Allentsteig am Programm. Die Kinder hatten unterschiedliche Arbeitsaufträge abzuarbeiten. (Wie wurden die Häuser gebaut? Welche Bodenbeläge gibt es? Was könnte man im Ort ändern, um das Klima zu schützen? etc.)

Einen Blick zurück

Niederösterreich feiert 2022 seinen
100. Geburtstag.  Dies nehmen auch wir als Anlass, um einen Blick in die Vergangenheit zu werfen.
Gemeinsam mit den Kindern machten wir uns auf den Weg um die "alte Volksschule" zu besichtigen. Die Kinder staunten nicht schlecht. 

MÜLL SAMMELN

 Am 23.03.2022 war es wieder soweit: Die mittlerweile schon traditionelle Müllsammel-Aktion fand statt. 

Ganz nach dem Motto "GEMEINSAM für eine saubere Umwelt und ein 
ordentliches Ortsbild" - machten sich die Schülerinnen und Schüler auf den Weg, um  achtlos weggeworfene Abfällen einzusammeln.
Müllsäcke, Warnwesten und Handschuhe wurden den Kindern zur Verfügung gestellt. 

BEWEGTE KLASSE

Am 16. März 2022 fand der zweite Teil unseres Jahresprojektes "Bewegte Klasse"  der Organisation "TUT GUT" statt. Thema dieser Einheit waren Übungen mit Seilen, bei denen die Konzentration, Koordination und Merkfähigkeit gefördert wurden, sowie Übungen mit dem Reck. Die Kinder freuten sich über die ersten "Kennenlernübungen" mit diesem Turngerät." (mehr Fotos dazu finden Sie unter "Unser Schulalltag")

MÜlL ISt nicht gleich Müll

 

Ganz nach dem Motto 

„NICHT VERSCHWENDEN-WIEDERVERWENDEN“-

wurden von den Kindern unserer Schule tolle Werkstücke aus Haushaltsabfällen, Dosen, Zeitungspapier, Flaschen etc. gebastelt
 

Fasching

Am Faschingsdienstag freuten sich die Schüler und Schülerinnen sowie das Lehrpersonal über das bunte Faschingstreiben in der Volksschule. Die Kinder hatten großen Spaß.

Basteln im Fasching


Die Schülerinnen und Schüler der 1. und 2. Klasse fertigten tolle Bastelarbeiten zum Thema Fasching an. 
Das Schulgebäude ist nun bunt geschmückt.

UMWELTSCHUTZ UND NACHHALTIGKEIT

Da die Themen Umweltschutz und Nachhaltigkeit immer wichtiger werden, ist es uns ein Anliegen, auch den Kindern nachhaltiges Denken beizubringen. 
So wurden von den Schülern und Schülerinnen der 3. und 4. Klasse "Müllroboter" gebaut.  (mehr Bilder unter "Unser Schulalltag")

SChuleinschreibung


 

In der Volksschule Allentsteig fand der Start zur Einschreibung für das Schuljahr 2022/23 statt. 
Die Schuleinschreibung wird ab heuer neu als eine Kombination aus Übergangsportfolio und Schuleingangsscreening am Tablet durchgeführt. 

Wir freuen uns sehr die zukünftigen Tafelklassler kennenzulernen. (mehr Bilder unter "Unser Schulalltag")

"Digitaler Jänner"


Unser Schwerpunkt im Jänner ist die "Digitale Bildung". 
Wir arbeiten mit Tablets, Laptops und programmieren selbstgebaute Roboter.

So wird moderne Pädagogik in der Schule selbstverständlich integriert. 
Die Kinder lernen mit Freude und Motivation. 
Um die Zukunft meistern zu können, braucht es Verständnis für die digitale Welt und Wissen, wie man sich in dieser Welt bewegt. (mehr Fotos dazu finden Sie unter "Unser Schulalltag")

Endlich SChnee!

Mit dem Lied "Schneeflöckchen, Weißröckchen..." begrüßten die Schülerinnen und Schüler voller Freude die ersten Schneeflocken. Das Toben und Spielen im Schnee macht ihnen sichtlich große Freude! 

Projekttag mit  Lernwerkstätten


Es wurde ein Projekttag an unserer Schule organisiert.  In vier unterschiedlichen Lernwerkstätten (Yoga, Experimente mit Feuer und Wasser, Lesespurgeschichte und Origami falten) wurde den Kindern ein etwas anderer Schulalltag geboten. Die Kinder organisierten sich ihren Stundenplan eigenständig und hatten sichtlich Spaß an den verschiedenen Angeboten. 

Bewegte Klasse

Am 15. Oktober 2021 fand der erste Teil unseres Jahresprojektes "Bewegte Klasse" von der Organisation "TUT GUT" statt. Thema dieser Einheit waren Übungen mit Hüpfgummis, bei denen die Konzentration, Koordination und Merkfähigkeit gefördert wurden. (mehr Fotos dazu finden Sie unter "Unser Schulalltag")

Herbst Basteleien


Im Herbst schenkt uns die Natur ganz tolle Bastelmaterialien. Aus den bunten Blättern, Kastanien, Hagebutten etc. haben unsere Schüler schöne Herbstkränze gestaltet.

NaturmandalAs

Die Kinder gestalteten im Religionsunterricht tolle Naturmandalas. 
Das Sammeln der Materialien machte ihnen Spaß und es entstanden schöne Kunstwerke.
 

(Mehr Fotos dazu gibt es unter dem Punkt 
"Unser Schulalltag"). 

Tag der Instrumente

Am 27.09.2021 war es wieder so weit. 
Im Auftrag des Musikschulverbandes und der Musikkapelle Allentsteig,  kamen Benedikt Hochleitner und Peter Ranftl zu uns an die Schule. 

Sie präsentierten den Kindern die unterschiedlichsten Instrumente. Unsere Schüler waren begeistert. 

WAndertag 

Am 24.09.2021 stand eine kurze Wanderung nach Zwinzen am Programm. Die Schüler tobten sich am Spielplatz aus und im Anschluss ging es über Reinsbach retour nach Allentsteig. 

 (Mehr Fotos dazu gibt es unter dem Punkt 
"Unser Schulalltag").

Herzlichen Glückwunsch

Wir gratulieren unserer Nachmittagsbetreuerin Silvia Kuschal ganz herzlich zur bestandenen Prüfung zur Akademischen Freizeitpädagogin!

Sicherer Schulweg

Verkehrspolizist Gerald Rupik brachte unseren Schülern und Schülerninnen das richtige Verhalten im Straßenverkehr näher. 

Unsere Schulanfänger

Neun Kinder sind erfolgreich mit ihrer Lehrerin Verena Scharf in das neue Schuljahr gestartet.

Bibliothek

Die Schülerinnen und Schüler  der 1. und 2. Schulstufe machten einen Ausflug in die Stadtbibliothek Allentsteig um  in den vielen Büchern zu schmökern und sich mit Lesestoff für die Sommerferien einzudecken.

Tag der Instrumente

Am Montag, 28.06.2021 stellten Musikschulleiter Manfred Kreuzer und Benedikt Hochleitner den Kindern viele verschiedene Instrumente vor. 

Einige Kinder der Volksschule zeigten ihr Können und präsentierten Musikstücke auf Klavier, Gitarre, Querflöte und Trommel.  (Mehr Fotos gibt es unter unser Schulalltag)

Schwimmen


Am 22.06.2021 war es endlich wieder möglich Schwimmen zu gehen. Die Kinder der Volksschule genossen den Besuch im Freibad Allentsteig sehr. Einige Schülerinnen und Schüler konnten sogar die Schwimmprüfungen für den Freischwimmer und den Frühschwimmer ablegen. 

Radfahrprüfung

 

Nachdem die theoretische Prüfung abgeschlossen war, traten die Schüler der 4.Schulstufe am 16. Juni 2021 zur praktischen Fahrprüfung an. 
Schulpolizist Gerald Rubik konnte allen Radfahrern den Führerschein nach bestandener Prüfung überreichen. 

EM PROJEKT

 

Anlässlich der Fußball- EM 2021, gibt es an der Volksschule Allentsteig zurzeit ein spannendes Projekt zum Thema Fußball und der Europameisterschaft. 

Den Kindern werden auf den unterschiedlichsten Wegen Informationen zum „runden Gold“ geliefert. 

Auch eine Fußball- Schnupperstunde, beim Sportverein, ist Teil dieser Themenwoche. 

UGOTCHI

Die Initiative der Sport Union,  hat gemeinsam mit dem Schulverein Simly Strong, in Partnerschaft mit UNIQA und dem österreichischen Fußballbund eine tolle Initiative ins Leben gerufen. 

UGOTCHI liefert den Kindern (ball)spielerische Übungen mit denen sie leichter lernen können. 
Die Übungen um die Maskottchen UGOTCHI und Ostar-Richi helfen dabei, Konzentration und Entspannung für den Unterricht herzustellen und erfolgreiches Lernen zu ermöglichen.  Mädchen und Burschen sind auch beim (Fußball-) Spiel gleichrangig, gleich wichtig und gleich viel wert.

LESEREISE MIT VERENA HOCHLEITNER

Am 07.06.2021 wurden unsere Kinder auf eine Lesereise eingeladen. Die Buchvorstellung wurde von der Stadtbibliothek Allentsteig initiiert und vom Land NÖ Treffpunkt Bibliothek organisiert.  Verena Hochleitner bot den Kindern mit dem Buch "Die drei Ritterinnen" eine spannende aber auch zugleich lustige Reise ins Land der Phantasie. 

Neuer Sonnenschutz für das SChulgebäude

Die vorhandenen Jalousien im Schulgebäude waren schon am Ende ihrer Lebenszeit angelangt und oft schon schwer bedienbar. SchülerInnen wie LehrerInnen der Volksschule, Mittelschule und Sonderschule hofften auf eine Besserung der Situation.

 

Nach intensiver Planungsphase wurde im Vorjahr die Erneuerung des Sonnenschutzes beschlossen und die notwendigen finanziellen Mittel für das Jahr 2021 freigegeben.  So wurden in die neue Beschattung in allen Schulen mehr als 26.000 Euro investiert.

 

SchülerInnen und LehrerInnen freuen sich, dass der neue Sonnenschutz rechtzeitig vor dem Sommer für eine angenehme Raumtemperatur sorgen kann.

Jause Nach Der Beichte

Am 18.05.2021 gab es nach der Beichte unserer Erstkommunionskinder eine leckere Jause. Auch die Kinder der 1. und 4. Schulstufe waren eingeladen
(mehr Fotos dazu unter dem Punkt "Unser Schulalltag").

Eine Blühwiese für unsere Schule

 „Natur im Garten“  will mit der Aktion

"Blühwiesensonntag" darauf aufmerksam machen, wie wichtig Blühwiesen für unsere

Nützlinge sind.

 

Im Zuge dessen, haben sich auch unsere Schülerinnen und Schüler auf den Weg zur Gärtnerei Hackl gemacht, um Samen für eine Blühwiese vor der Schule zu besorgen.

  

Gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern der NÖMS Allentsteig wird der Samen verteilt und so wird hoffentlich auch unser Schulgelände zu einer Nahrungsquelle für Bienen, Schmetterlinge & Co. 

Frühjahrsputz

Unsere Schulkinder helfen in ihrer Freizeit tatkräftig beim Müllsammeln. Alle Fotos dazu gibt es unter dem Menüpunkt "Unser Schulalltag".

VORSTELLUNGSMESSE DER ERSTKOMMUNIONSKINDER

Am 21. März 2021 fand die Vorstellungsmesse unserer Erstkommunionskinder in der Kirche, in Allentsteig, statt. 
Pfarrer Mag. Slawomir Grabiszewski stellte die Kinder der 2. und 3. Schulstufe in einem feierlichen Gottesdienst vor. 
Mehr Fotos dazu gibt es unter dem Menüpunkt "Unser Schulalltag".

Startschuss für unsere Blühwiese

Stadtrat Manfred Zipfinger, NÖMS Leiterin Monika Böhm und VS Leiterin Michaela Boden leiteten am 16.04.2021, durch Abgrenzen der Anbaufläche für die Blühwiese, die Aktion zum Blühwiesensonntag bei uns an den Schulen ein. 

 Am 18. April 2021 ruft „Natur im Garten“ zum gemeinsamen Blühwiesensonntag auf. 

Die Aktion soll darauf aufmerksam machen, wie wichtig Blühwiesen für unsere Nützlinge sind.

Gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern der NÖMS Allentsteig wird der Samen verteilt und so wird hoffentlich auch unser Schulgelände zu einer Nahrungsquelle für Bienen, Schmetterlinge & Co. 

"NASENBOHREN FÜR DEN GUTEN ZWECK"


Um die Schüler und das Lehrpersonal zu schützen, wird an der Volksschule Allentsteig regelmäßig getestet.  Durch die großartige Unterstützung der Eltern können die Tests ohne große Aufregung und Anspannung, zwei bis drei Mal pro Woche, durchgeführt werden. Die Kinder haben sich mit dem wöchentlich wiederkehrenden Ritual gut arrangiert und so ist das „Nasenbohren für einen guten Zweck“ schon fast zur Routine für sie geworden. 


Wir erkunden Allentsteig zu fuß

 

Damit das Ansteckungsrisiko minimiert werden kann, achtet das Lehrpersonal der Volksschule Allentsteig darauf, dass die Schüler viel Bewegung an der frischen Luft bekommen. Regelmäßige Spaziergänge in und rund um Allentsteig sind nun fixer Bestandteil des Schulalltages geworden. 


BEI UNS TAGT DER KLASSENRAT


Probleme lösen leicht gemacht! Oft gibt es Dinge im Schulalltag die in den Kindern Sorgen, Ängste oder auch Wünsche auslösen. Aus diesem Grund gibt es in der 4. Klasse Volksschule einen „Kummerkasten“. Dieser darf mit den Anliegen der Kinder befüllt werden und dann tagt einmal pro Woche der Klassenrat. Dieses lehrreiche Projekt lehrt den Kindern Probleme zu lösen und lösungsorientiert zu Denken. Den Kindern wurden Funktionen zugeteilt. Ob Schriftführer, Moderator, Zeitwächter oder Regelwächter- die Kinder wissen, sie müssen zusammenarbeiten um gemeinsam eine Lösung zu finden. Eine tolle Herangehensweise um gutes Klassenklima zu schaffen.